Pfingstkonzert 2002

Pfingstkonzert 2002

Das 19. Pfingstkonzert findet am Samstag, den 18. Mai 2002 um 20:30 Uhr
im Kinosaal des Militär-Ferienheims in Gossensaß, Strange Nr. 2 statt.

P R O G R A M M
Concert Fanfare Kees Vlak
Lustspiel Ouverture Kéler Béla
arr. Hans Kliment
Ross Roy
Ouverture for Band
Jacob de Haan
Unter dem Sternenbanner
Marsch
Johan Philipp Sousa
arr. Hans Kolditz
P A U S E
Schloß Horneburg
Marsch
Siegfried Rundel
Higlights from „Exodus“
Filmmusik
Ernest Gold
arr. Alfred Reed
Flötenzauber
Solisten: Priska Holzer (Flöte),
Michaela Tratter (Flöte)
Stefan Walther
Max und Moritz
Solist: Andreas Hofer (Xylophon)
Max Kinker
arr. Georg Stich
Vpred
Königsmarsch
Josef Biskup
arr. Pit Gerrens

Konzertprogramm herunterladen:
Programm (jpg – Dateigröße: 464 KB)