Vereinskapelle in der Toskana

Vereinskapelle in der Toskana

Auf Einladung vom Orchester Ermanno Brazzini fuhren rund 40 Musikanten der Vereinskapelle Gossensaß Anfang Juni zum „Raduno delle Bande Musicale“ nach Pieve Santo Stefano (Arezzo). Wir verbrachten einige schöne Tage in der Toskana, wo natürlich auch etwas Kultur und gutes Essen und Trinken nicht zu kurz kamen.

Höhepunkt war am späten Samstagnachmittag der Festumzug durch die Straßen von Pieve Santo Stefanozusammen mit dem gastgebenden Orchester E. Brazzini, dem Orchester Giuseppe Biancalana von Magione (PG), das sich zusammen mit ihren Majorette-Tänzerinnen präsentierte und dem Musikverein Sinux Felix di San Felice sul Benaco (BS). Nach einem ausgiebigen Abendessen folgte noch ein Kurzkonzert aller vier Kapellen.

Ein ausführlicher Bericht unserer Erlebnisse findet sich auf der Homepage von www.dererker.it

Für die zahlreichen Fotos auf Facebook bedanken wir uns besonders bei Miraldo DonniniMauro Seri, Luca Gradi und Claudia Pagliaroli.

Die besten Fotos findet ihr auch in unserer Fotogalerie.

Schreibe einen Kommentar